Lernplattformen - PVS 2020

Philologenverband Sachsen e.V.
Berufsverband für Gymnasiallehrer
Direkt zum Seiteninhalt

Lernplattformen

Medienbildung und Digitalisierung - Nutzung von Lernplattformen
Besondere Situationen wie die gegenwärtige Schließung der Schulen führen zur Suche nach geeigneten Unterstützungsmöglichkeiten. Bildungseinrich-tungen sind in besonderer Weise auf die Kommunikation und Kooperation von Lehrenden und Lernenden angewiesen. Diese Situation unterstützen Unternehmen und bieten ihre Dienstleistungen für Bildungseinrichtungen an. Die Leistungen werden häufig für einen begrenzten Zeitraum kostenfrei an-geboten und anschließend kostenpflichtig. Empfohlen wird deshalb u. a. , die datenschutzrechtlichen, kinder- und jugendmedienschutzrechtlichen und wirtschaftlichen Bestimmungen (AGB – Allgemeine Geschäftsbestimmun-gen) sehr genau zu prüfen. Die Verantwortung für die Prüfung der Angebote und für die Entscheidung zur schulischen Nutzung obliegt den Schulleitun-gen in Abstimmung mit ihrem Kollegium.
Bildungseinrichtungen, die sich in der Beurteilung der Dienstleistungen von Webanbietern unsicher sind oder den Aufwand einer genauen Prüfung ver-meiden möchten, wird die Nutzung folgender Dienste empfohlen:
  • LernSax, der Cloud-Lösung für sächsische Bildungseinrichtungen (https://www.lernsax.de) oder
  • OPAL-Schule, eine Schul-Cloud aus Sachsen für sächsische Schulen (https://www.bps-system.de/help/display/OS/OPAL+Schule)
  • MeSax-Mediathek (https://mesax.edupool.de/)
Alle drei Plattformen werden im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus betrieben und sind für Schulen kostenfrei. Die Plattformen bieten die Gewähr für eine datenschutzkonforme und werbefreie Bereitstellung aller Funktionen ohne geschäftliche Interessen.  
Natürlich unterscheiden sich OPAL-Schule und LernSax voneinander. Die Funktionen von LernSax und mögliche Lernszenarien finden Sie ebenso wie die Unterstützung und Beratung. OPAL-Schule beschreibt die verfügbaren virtuellen Lernmöglichkeiten und Lernsituationen ausführlich.

Für den pädagogischen Gebrauch wird angeregt, folgende Informationsquellen zu recherchieren.

Für Rückfragen steht Ihnen gern das Referat für Medienbildung und Digitalisierung als Ansprechpartner (E-Mail: ingo.altmann@lasub.smk.sachsen.de) zur Verfügung.



Philologenverband Sachsen e.V.
Geschäftsstelle: Königsbrücker Landstraße 79
01109 Dresden

E-Mail:
info@phv-sachsen.de
Fon: +49(351) 8025247
Fax: +49(351) 8025241




Logout
Zurück zum Seiteninhalt